Arbeiten bei DC SWISS

Die Erfolgsgeschichte geht weiter - wann werden Sie ein Teil davon?

Schliessen Sie sich uns an!

 

Die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Präzisionswerkzeugen bringt spannende Aufgaben in einer breiten Palette von Fachbereichen mit sich. In einer Atmosphäre, in der es sich gut arbeiten lässt, bietet DC SWISS SA zudem Freiraum für innovative Ideen und zahlreiche Möglichkeiten, die eigene Berufserfahrung einzubringen.

Für manche mag dies wie Zukunftsmusik klingen, doch bei DC SWISS SA sind diese aussergewöhnlichen Perspektiven greifbare Realität. Denn DC SWISS SA weiss, dass die hervorragenden Aussichten des Unternehmens nur dank des Engagements und der Qualifikation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten bleiben können.

Schauen Sie sich unsere offenen Stellen an

Ihre Vorteile

  • – Freie Arbeitszeiten mit festen Zeitfenstern
  • – Verbesserte BVG-Leistungen
  • – Erwerbsausfallversicherung mit zu 90 % versichertem Lohn
  • – Deckung der Unfallversicherung Sonderrisiko
  • – Treueprämien
  • – Gesundes Arbeitsklima in einer vertrauensvollen Atmosphäre
  • – Ausgestatteter Speisesaal, der den Mitarbeitern zur Verfügung steht
  • – Kostenlose Parkplätze
  • – Bahnhof in der Nähe
  • – Breite Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • – Eingerichteter Raucherbereich

Unsere Firmenkultur

Der langfristige Erfolg der DC Swiss SA hängt von unserer Fähigkeit ab, Mitarbeiter anzulocken, zu binden und zu entwickeln, die in der Lage sind, das Wachstum des Unternehmens zu sichern.

Die Unternehmenspolitik besteht darin, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Persönlichkeit und beruflichen Fähigkeiten zu rekrutieren, die es ihnen ermöglicht, eine langfristige Beziehung mit dem Unternehmen aufzubauen. Das Potenzial für die berufliche Entwicklung ist daher ein wesentliches Kriterium bei der Einstellung.

Jeder neue Mitarbeiter, der zur DC Swiss SA kommt, wird auch Teil der Unternehmenskultur, was ein Engagement für die Organisation sowie den Willen zur fortlaufenden Weiterentwicklung voraussetzt.

Fortbildung

Wir binden und motivieren die Mitarbeitenden, indem wir ihnen attraktive, aber realistische Karriereentwicklungen anbieten, die es ihnen ermöglichen, ihre Kompetenzen während ihrer gesamten Laufbahn im Unternehmen weiterzuentwickeln, wobei wir die wirtschaftliche Realität und ein sich ständig veränderndes Umfeld berücksichtigen.

Wir bilden auch Lehrlinge aus, und zwar: Polymechaniker/innen, Produktionsmechaniker/innen, Kaufleute und Disponenten/Disponentinnen.

Bezahlung

DC SWISS SA positioniert sich als Arbeitgeber mit einer motivierenden und fairen Lohnstruktur, indem sie marktgerechte Vergütungsbedingungen anbietet. Bei der Festlegung der Gehälter werden sowohl das angemessene externe Vergütungsniveau (regelmässige Erhebungen über das lokale und nationale Vergütungsniveau) als auch die Anforderungen an die interne Fairness berücksichtigt. Die Entwicklung des Lohnes hängt vor allem vom Potenzial und dem Engagement des Mitarbeiters sowie von der Fähigkeit des Unternehmens ab, dessen Produktivität zu steigern.

Arbeitsklima

Jedes Jahr findet ein Jahresabschlussessen für die Mitarbeiter statt und alle zwei Jahre ein Picknick für die Mitarbeiter und ihre Familien. Ausserdem werden regelmässig Themenabendessen von den Mitarbeitern in der betriebseigenen Kantine veranstaltet.

Zeitmanagement

Wir fordern 42 Arbeitsstunden pro Woche (einschliesslich Zeitausgleich) mit einer geforderten täglichen Anwesenheit zwischen 8:00-11:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr.

Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein gutes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben finden sollten. Nicht nur, weil dies die Zufriedenheit und Loyalität stärkt und die Produktivität steigert, sondern auch weil es sich positiv auf den Ruf unseres Unternehmens auswirkt. So bevorzugen wir nach Möglichkeit flexible Arbeitsbedingungen und ermutigen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch ausserhalb des Berufslebens Interessen und Hobbys zu haben.

 

Laufbahnentwicklung

DC SWISS SA bevorzugt die Einstellung von qualifizierten Berufseinsteigern und nimmt anschliessend interne Beförderungsaktionen vor. Beförderungen werden auf der Grundlage von Kompetenz, Erfahrung, Leistung und Potenzial des Mitarbeiters / der Mitarbeiterin entschieden.

 

Urlaub

Das Unternehmen gewährt 25 Urlaubstage bis zum Alter von 40 Jahren, 27 Tage zwischen 40 und 50 Jahren und 30 Tage ab 50 Jahren. Zusätzlich werden jährlich 5.5 Nachholtage gewährt.
Sofern nicht anders angegeben, schliesst das Unternehmen 3 Wochen Ende Juli/Anfang August und 1 bis 2 Wochen zwischen Weihnachten/Neujahr.

Fortbestand des Unternehmens

Wir sind „Marktführer“ in der Schweiz und nehmen auf dem Weltmarkt eine privilegierte Stellung ein. Derzeit werden mehr als 70 % unseres Umsatzes durch den Export erzielt, insbesondere in die Europäische Union. Um auf diesem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, reagieren wir sehr schnell auf jede Anfrage und haben unsere Werkzeuge jederzeit verfügbar. Dazu vervielfachen wir unsere Anstrengungen mit einer modernen, dynamischen und rentablen Produktion. Heute sind wir auf zwei Schweizer Produktionsstätten (in Malleray und Bévilard) und je eine Niederlassung in Deutschland, Italien und Grossbritannien verteilt. Mit Blick auf die Zukunft sind wir zuversichtlich. Das Gewindeschneiden bleibt ein wichtiger Bereich, der sich ständig weiterentwickelt, und wir sind hungrig auf Fortschritt und Verbesserung.

 

Kommunikation mit den Arbeitnehmern

Die Geschäftsleitung hat für jeden Mitarbeiter ein offenes Ohr. Die Kommunikation des Managements mit den Mitarbeitern erfolgt regelmässig durch Informationsveranstaltungen, gehaltsbegleitende Mitteilungen oder auf spielerische und unterhaltsame Weise durch einen „internen Newsletter“.

 

Betriebsrat

Eine Betriebskommission, die aus fünf Vertretern des Personals besteht, die für drei Jahre ernannt werden, soll die Interessen der Mitarbeiter vertreten und das gute Einvernehmen und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung fördern.